Wie sieht die Projektlandschaft bei Euch aus? Gibt es nur klassische Projekte, habt Ihr rein agile Projekte? Bei uns gibt es beides. Und dann hört man von den agilen Leuten, dass man jedes Projekt agil durchführen kann. Die „Klassiker“ bestreiten das und meinen, nicht alles geht agil. Auch viele Manager meinen das. Heute habe ich aber mitbekommen, dass sogar Krisenmanagement agil gelebt werden kann.
Ich wurde gerne auf dem PMCamp eine Session machen, auf dem wir lebhaft darüber diskutieren und Argumente für die eine oder andere Seite finden.
Und Ihr? Welche Erfahrungen könnt ihr dazu beisteuern? Oder habt Ihr ein anderes Thema, das Ihr vorstellen und euch mit anderen darüber austauschen wollt?
Seid Ihr dabei?