Morgens halb 8 in Deutschland…

Kaffee und die digitale Zeitung aka Spiegel.de.

Aber was ist hier los? „Service Temporarily Unavailable„.
Das gab es doch noch nie…
Twitter bestätigt: Spiegel.de ist seit über einer Stunde offline… (Twitter).

Kann man sich von Spiegel Seite aus auf soetwas vorbereiten? Macht es überhaupt Sinn sich vorzubereiten? Sind es nicht zuviele unterschiedliche Situationen welche mit der heutigen Technik auftreten können?

Meine wichtigste Erfahrung in solchen Situationen ist: Ruhig bleiben … Keep calm!.

Steht nicht hinter den Leuten und rückt ihnen auf die Pelle: „Wie lange noch?„, „Was ist das Problem?„, „Kann ich dir helfen?„, …

Sie (die ITler in diesem Fall) sind die Experten. Lasst sie ihren Job machen!! Es ist ok nach einiger Zeit mal ruhig zu fragen, aber lasst ihnen die Zeit nachzudenken und ihren Job zu machen.

Ich trinke mal weiter meinen Kaffee und wünsche euch einen schönen Morgen. Genießt das schöne Wetter anstatt nur auf das Handy / Tablet oder den Monitor zu schauen.

Gruß Sebastian